schatten
schatten

Kategorien

Kunst im Homeoffice

Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 haben zum Thema Design ungewöhnliche Brillen entworfen. Aus Alltagsgegenständen, Pappe, Stoff und weiteren Fundgegenständen entstanden zahlreiche fantastische, kreative neue Perspektiven und Ausblicke. Bendix Johannßen behält den Durchblick bei Corona, Mike Mitschke schuf eine integrierte Schutzmaske. Andere Brillen zeigen Wünsche, Träume wie Liska von der Ahe, die durch leuchtende Blumen blickt, Maja Mari Tluczynska ist mit einer Chamäleonbrille gut getarnt. Mila Verhoff lernte bei ihrem Bruder mit dem Schweißgerät umzugehen und schuf eine unverwüstliche Schrauberbrille. Ian Tame gibt der Brillenschlange einen Ehrenplatz.

Autor: M. Obst

 

Herbert Hummel – Ein Comic der 5h