schatten
schatten

Kultur

„Einer flog über das Kuckucksnest“ – Literaturkurs 2018

Auch dieses Jahr unterhielt der Literaturkurs wieder Schüler, Lehrer und viele weitere Zuschauer mit einem interessanten, ja sogar kritischen Stück. Am 06. und 07.12.2018 wurden alle Gäste herzlich in der zu einer Psychiatrie umgestalteten Aula empfangen. Nach der Einweisung in die Verhaltensregeln, gelangten die Zuschauer durch eine Sicherheitsschleuse in die „psychatrische Anstalt“ – der Schauplatz des diesjährigen Stückes.

(mehr …)

PRESSE: Heiter bis tödlich: Schüler setzen sich mit dem Tod auseinander

Hille (kr). Von der Bühne ertönt ein ohrenbetäubend lauter Knall, einen Moment später ein weiterer. Ein Mobbing-Opfer hat erst seinen Peiniger, dann sich selbst erschossen.

(mehr …)

PRESSE: Auch der Hausmeister spielt beim Schulkonzert in der Verbundschule Hille mit

Hille (pei). Unter dem Titel „Sommerklänge mit felissimo“ fand in der Aula der Verbundschule ein großes Schulkonzert statt. Das Schulorchester unter der Leitung von Stephanie Vehling und die Bläserklassen der Jahrgangsstufen fünf bis acht begeisterten 150 Zuhörer und präsentierten eine große Auswahl schöner Stücke. Das Repertoire reichte von eingängiger Klassik bis zu bekannten Filmmelodien.

(mehr …)

Hille-Tarnow-Brück: 26 Jahre Tanz und Musik in Ost und West

Das Musik-und Tanzprojekt Hille-Tarnow Brück besteht seit 26 Jahren und ist immer noch voller Leben und Energie. Auch 2017 treffen sich wieder Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern aus Westdeutschland, Ostdeutschland und Brandenburg. Höhepunkt der Probenwoche war ein Konzert in der Verbundschule Hille. Fotoimpressionen…..

(mehr …)

7d im Stadttheater Minden

Die Klasse 7d und ihre Lehrerinnen unternahmen am 15.2.17 von 17:30 – 20.00 Uhr einen  Klassenausflug zum Stadttheater in Minden, wo das Stück  „Die Ministerpräsidentin“ mit zehn Schauspielern, darunter zwei Musiker, aufgeführt wurde.

(mehr …)