schatten
schatten

Koordinierungsgruppe

An der Verbundschule Hille existiert seit dem Schuljahr 2010/2011 die Koordinierungsgruppe als ein eigenständiges Team, das die Schulentwicklung gemeinsam mit dem Kollegium und der Schulleitung vorantreibt.

Die Koordinierungsgruppe wirkt für das Kollegium und die Schulleitung unterstützend, indem sie Prioritäten der Schulentwicklungsprozesse in Absprache mit der Schulleitung und dem Kollegium festlegt und für deren Transparenz und Dokumentation sorgt.

Sie unterstützt den Schulentwicklungsprozess der Verbundschule Hille, indem sie

  • Projektvorhaben mit festgelegten Arbeitsschwerpunkten entwickelt,
  • Pädagogische Tage vorbereitet,
  • die Arbeit der verschiedenen Gremien und Arbeitsgruppen innerhalb der Schule miteinander verzahnt und koordiniert,
  • im Kollegium Impulse gibt
  • und Arbeitsergebnisse zur Kenntnis des Kollegiums und der Schulleitung transparent darstellt.

Im Schuljahr 2015/16 arbeitet die Koordinierungsgruppe gemeinsam mit dem Kollegium und der Schulleitung weiter an der Umsetzung des Leitbildes zum Thema „zukunftsorientierter Unterricht“.

Ihr gehören folgende Kolleginnen und Kollegen an:

  • Antje Schillo (Didaktische Leiterin)
  • Elke Betz
  • Julia Borges
  • Karin Bußmann-Dörnhoff
  • Christian Conradi
  • Sabrina Langer
  • Thorsten Gratz
  • Maresa Driediger
  • Frank Schmidtpott
  • Katharina Spilker (Sprecherin)
  • Ulrike Scholz (Sprecherin)
  • Silja Böhm

Anregungen an die Koordinierungsgruppe kön­nen jederzeit über die Schulmitwirkungsgremien (Schülerrat, Elternpflegschaft usw.) weitergeleitet werden.