schatten
schatten

Aktuelles

Schuljahresabschluss 2017/18 der Social learning AG im Altenpflegeheim der Diakonie in Hille

Mit unserem einleitenden Workshop und dem Luftballonkünstler Otti am 12.6.2018, lernten die AG– Teilnehmerinnen einige Grundfiguren selbst zu gestalten. Unserem Motto Alt und Jung –immer mit Schwung, machten wir dabei alle Ehre!

(mehr …)

Hiller Künstler/innen erfolgreich beim Malwettbewerb zum Thema „Erfindungen“

Am diesjährigen Malwettbewerb nahmen mehrere Hundert Schülerinnen und Schüler der Verbundschule Hille teil. Als im März die Ortsjury tagte, fiel die Wahl nicht leicht, denn es gab viele gute Einsendungen aus Hille und von zahlreichen anderen Schulen des Kreises.

(mehr …)

Ringelstein

Am ersten Tag sind wir vormittags angekommen. Danach wurden wir im Haus und draußen rumgeführt. Anschließend hatten wir erst einmal Freizeit. Nach der Freizeit gab es Mittagessen und zum Nachtisch Eis.

(mehr …)

Weitere aktuelle Artikel finden Sie hier!

Herzlich Willkommen


Die Gesamtschule der Gemeinde Hille feierte 2014 ihr 25-jähriges Bestehen. Durch die Neugründung des Gymnasiums zum Schuljahr 2006/2007 entstand unsere Schule in ihrer heutigen Form. Als ein in der Region einmaliger Verbund von Gesamtschule und Gymnasium in öffentlicher Trägerschaft bieten wir alle erreichbaren Schulabschlüsse der Sekundarstufen I und II.

Darüber hinaus ermöglichen wir die Wahl zwischen dem Abitur nach acht Jahren (am zweizügigen Gymnasium) oder nach neun Jahren (an der fünfzügigen Gesamtschule).
Die Besonderheit unserer Schule und das Miteinander beider Schulformen ist uns zugleich Herausforderung und Verpflichtung. Verpflichtet fühlen wir uns aber vor allem unseren Schülerinnen und Schülern, die wir in ihrer Individualität wahrnehmen. Deshalb beraten und unterstützen wir sie nicht nur hinsichtlich ihrer Leistungen, sondern bemühen uns gemeinsam mit den Eltern um die Entwicklung ihrer einmaligen Persönlichkeit. Dieser Grundgedanke unserer Schule spiegelt sich in unserem Leitwort:

gemeinsam - achtsam - stark